Geschäftsstelle:

Schlesierweg 13

29320 Hermannsburg
Tel.: 05052 / 3872

 

E-Mailkontakt

 


Redaktionsschluss für die
56. Ausgabe der
TuS-Vereinsnachrichten
Frühjahr 2018 ist am 30.03.2018


 

 

Wandern

TuS-Wanderung im Herbst

Herbstwanderung des TuS Hermannsburg
Trotz leichten Nieselregens hatten sich gut 50 Wanderbegeisterte am vergangenen Sonntag entschlossen, an der letzten Vierjahreszeiten-Wanderung des TuS Hermannsburg teilzunehmen. Und die Optimisten wurden belohnt. Schon bei der Runde um Angelbecks Teich ließ der Regen nach, und nachdem sich die Gruppen getrennt hatten, wurden die Ponchos eingerollt und die Regenschirme zusammen geklappt.

Über zum Teil sehr aufgeweichte Wege ging es über vier, acht oder 12 Kilometer lange Strecken zurück zum Ausgangspunkt, dem Parkplatz Angelbecks Teich.
Milde, windstille Luft nach dem Regen, rotes und okerfarbes Laub von Buchen, Ahorn- und Kastanienbäumen sowie die vielen Lärchen mit gelben Nadeln zeigten, dass der Herbst auch ohne Sonne schön sein kann.
Im nächsten Jahr wird die Serie der Wanderungen fortgesetzt. Treffpunkt 2018 ist der Parkplatz am Lönsstein zwischen Willighausen und Müden. Die Winterwanderung beginnt am Sonntag, den 21. Januar, um 13:30 Uhr.

 

TuS-Wanderung zur Heideblüte

Wieder viele Wanderer bei 4-Jahreszeitenwanderung

„Wer nur ein bisschen nass wird, ist ein Gewinner in diesem Sommer.“ So gesehen waren die etwa 100 Teilnehmer an der dritten Vierjahreszeiten-Wanderung des TuS alle Gewinner. Zu Beginn der Wanderung kam die Sonne heraus und brachte die blühend Heide zum Leuchten. Angelbecks Teich, die Heide und der angrenzende Wald wirkten so friedlich und natürlich als gäbe es dieses Szenario schon ewig. Erich Johannes, der Organisator des TuS, machte bei seiner Begrüßung darauf aufmerksam, dass es vor exakt 42 Jahren anders aussah. Damals bekämpften 13.000 Feuerwehrleute und Soldaten den größten Flächenbrand der Bundesrepublik Deutschland. Angelbecks Teich ist erst danach als Wasserreservoir angelegt worden. Heute erinnern nur noch der Gedenkstein und gleich alte Bäume entlang der vier, acht und zwölf Kilometer langen Wanderstrecken an die Katastrophe. Ein paar Regentropfen veranlassten eine Wanderin zu der Bemerkung:“In diesem Jahr kann man sich einen Waldbrand hier nun wirklich nicht vorstellen.“

 

Wer die Gegend in herbstlichen Farben sehen möchte, sollte sich den Termin der nächsten Wanderung merken: Sonntag, 05. November, Start um 13:30 Uhr am Parkplatz Angelbecks Teich.

Zweite 4-Jahreszeitenwanderung am 23. April !

Wieder über 100 Aktive bei TuS-Wanderung 

 

Einhundertzwei Wanderbegeisterte trafen sich am Sonntag zur zweiten Vierjahreszeiten-Wanderung. Die Veranstalter waren hocherfreut. „Wir befürchteten schon, dass sich viele von dem unberechenbaren Aprilwetter abhalten lassen“, sagte Erich Johannes, der zuständige Abteilungsleiter des TuS Hermannsburg. Aber kühler Wind, ab und zu Sonnenschein und nur vereinzelte Regentropfen sind ideal zum Wandern. Nach knapp zwei Kilometern trennten sich die Wege und 42 Wandernde machten sich motiviert an die 12 km–Runde. Die anderen genossen die Natur auf den vier und acht Kilometer langen Strecken. Das frische Grün der neuen Lärchennadeln wird besonders in Erinnerung bleiben. Die dritte Wanderung des Jahres findet passend zur Heideblüte statt. Am 13. August um 13:30 Uhr geht es wieder vom Parkplatz Angelbecks Teich los.

 

Erste Vierjahreszeiten-Wanderung 2017 • Neue Strecke wird gut angenommen

Mehr als 70 Wanderbegeisterte trafen sich am letzten Sonntag zur ersten Vierjahreszeiten-Wanderung des TuS Hermannsburg im jungen Jahr. "Normalerweise haben wir mehr Teilnehmer, aber glattgefahrene Waldweg und verharschter Schnee sind nicht jedermanns Sache", sagte Erich Johannes.

Weiterlesen: Erste...

Wandern

Keine Termine