• TurnenBanner.jpg

 

Geschäftsstelle:

Schlesierweg 13

29320 Hermannsburg
Tel.: 05052 / 3872

 

E-Mailkontakt

 


Redaktionsschluss für die
55. Ausgabe der
TuS-Vereinsnachrichten
Herbst 2017 ist am 30.09.2017


 

 

Abteilung Turnen

icon turnen100pxVon Geburt bis Urne – turne!

 

So ist das Angebot in unserer Turnabteilung wohl sehr treffend beschrieben.

 

Geräteturnen wird auch heute noch sehr erfolgreich von unseren jungen Damen betrieben. Turnen umfasst aber ein viel breiteres Angebot – es ist Bewegung für alle.

 

Für alle Altersgruppen, vom Eltern- und Kindturnen bis zur Senioren-Gymnastik, bieten wir ein vielseitiges Bewegungsangebot mit unterschiedlichem Anforderungsprofil. So stehen der „Power-Fitness“ eine „Sanfte Fitness“ und dem Geräteturnen der Jazz-Dance gegenüber. Zumba-Fitness und Stepp-Aerobic fordern und fördern eine höhere Kondition als die anderen Gymnastik-Angebote. Tai Chi und Nordic-Walking sind zwar sehr unterschiedlich, haben aber auch Gemeinsamkeiten: Es wechseln die Phasen der Anstrengung und der Entspannung ab und wird von Frauen und Männern gemeinsam betrieben. Ein Blick in die Liste der Trainingszeiten lohnt sich.

Gemeinsam gilt für alle Gruppen der Turnabteilung, dass sie jederzeit und wirklich für jedermann offen sind. Hingehen, ansehen, mitmachen, anmelden - unsere engagierten Übungsleiter beraten Sie gern und individuell.
Die Gemeinschaft und Geselligkeit gehört seit „Turnvater Jahn“ zum Turnen und wird natürlich auch im TuS Hermannsburg gepflegt. Jede Gruppe hat da ihre Gepflogenheiten. So unterstützt die Männerturngruppe mit ihren zahlreichen „Jung-Rentnern“ viele Aktivitäten des Vereins. Beispielhaft sei hier die Ausrichtung der „Vier-Jahreszeiten-Wanderungen“ genannt, bei der auch Nicht-Vereinsmitglieder fröhlich wandern und Natur genießen können.

Deshalb gilt: Kommt – macht alle mit!

Kinderturnen beginnt wieder

Für die 4-7-jährigen Jungen und Mädchen geht es nach den Sommerferien mit dem Turnen weiter. Nach einer halbjährigen Unterbrechung hat sich jetzt ein Team formiert, das den Übungsbetrieb wieder aufnimmt. Dem Bewegungsdrang der Kinder Raum zu geben oder sie zur Bewegung zu animieren und sie in der Gruppe anzuleiten, sieht der TuS Hermannsburg als seine Aufgabe. Für die Kleinen in der Entwicklungsstufe zwischen Kindergarten und Schulanfang kann es eine wichtige Erfahrung auf dem Weg zur Selbständigkeit und Selbsteinschätzung sein. Mit Spaß und Freude sollen bei den Kindern Koordination, Konzentration und Kraft geschult werden, um sie für die Fachsportarten z.B. Geräteturnen, Judo oder den Ballsport vorzubereiten.
Es beginnt wieder am Donnerstag, 10. August um 16.00 Uhr in der Halle 2 der Christian-Schule, Missionsstr. 6. „Kommt, macht alle mit!“ – so die Einladung des TuS Hermannsburg.

Sommerradtour 2017

Der Nordkreis – ein Gebiet mit vielen weißen Flecken

Das zu ändern waren die beiden Sportkameraden Jürgen Bender und Herwig Fock angetreten bei der Planung der diesjährigen Sommerradtour. Nahezu 30 Sportkameraden hatten sich zu einer abendlichen Fahrradtour angemeldet. Bei sonnigem, nicht zu warmem Wetter fuhren sie zunächst zum Feuerwehrteich nach Bonstorf, um sich bei Bier und Obstler für die anschließende längere Strecke zu stärken. Der weitere Weg führte Richtung Hetendorf, um den neu erstellten „Kartoffel-highway“ kennenzulernen. Dieser neue Streckenabschnitt ging über in eine autoleere Straße Richtung Poitzen. Hinter dem Hof Winterhoff kam das Kontrastprogramm, eine 500 m lange aufgeweichte Sand- und Matschstrecke, die es zu überwinden galt. Der Lohn für diese kurze Kraftanstrengung ließ nicht allzu lange auf sich warten. Auf dem Campingplatz am Sonnenberg in Müden waren die zuvor bestellten Essen kurzfristig auf den Tischen. Zusammen mit dem einen oder anderen Bier rutschte alles wie von selbst. Den meisten Sportkameraden erweiterte diese Route ihren geographischen Horizont, was zu einem positiven Gesamturteil über diesen Abend führte.

Die Winterwanderung findet am Montag, den 18. Dezember 2017 um 19 Uhr statt und wird von Wilhelm Dehning und Wilhelm Wandrey organisiert.

                                                                                           Herwig Fock

Smovey beim TuS Hermannsburg

Lust, eine neue Sportvariante kennen zu lernen? – Dann bist du beim TuS Hermannsburg genau richtig!

Ab 24.05.2017 bieten wir in der Turnhalle der Grundschule am Lutterweg mittwochs von 18.30 Uhr bis 19.30 Uhr eine Stunde „smovey“ an.

„Smovey“, was ist das? - Das sind Ringe, mit denen Du Dich in Schwung bringen kannst. In den Ringen befinden sich vier Kugeln, die durch den Schwung hin und her rollen.

Was bringt das?- Es trainiert die Tiefenmuskulatur, verbessert die Koordinationsfähigkeit, löst Verspannungen, formt und strafft den Körper … und es macht Spaß.

Das Ganze wird zunächst als Kursus mit 10 Trainingseinheiten angeboten. Die Kursgebühr beträgt EUR 40,-, für Vereinsmitglieder ist die Teilnahme kostenlos. Zusätzlich fällt eine Leihgebühr für die „Smoveys“ in Höhe von EUR 20,- an.

Neugierig geworden oder noch Fragen? – Dann melde Dich bei unserer Übungsleiterin Bettina Mews unter Tel. 05052/9754885 oder per E-Mail: . Sie nimmt auch die Anmeldungen entgegen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Turnen

Trainingszeiten Turnen

montags:

Männergruppe

20- 22 Uhr

 In der Turnhalle
Örzetalhalle

Frauengymnastik

20 -21 Uhr / Halle 1

 

dienstags:

Dance

7 - 10 Jahre

17:45 - 18:45 Uhr

 

10 - 14 Jahre

18:45 - 19:45 

 in der Halle der Christian-Schulen

 

mittwochs:

ZUMBA

19:30 - 20:30 Uhr

 

in der Halle der Christian-Schulen

 

Abteilungsleitung:

Erich Johannes,

E-Mail: 

Termine Turnen

Sa Jan 06 11:30 -
Feuerwerk der Turnkunst